Programm:

RESEARCHERS' DAYS 2016
  • 8:30-16:30 Uhr
    Workshops für Sekundarschüler von 12-19 Jahren!
  • 10:15 und 13:30 Uhr
    Diskutieren Sie mit Forschern über interessante Themen in einer entspannten Umgebung!

    Science.lu Cinema: Meet the Scientists!
    Entdecken Sie unsere Video-Serie mit Porträts von Forschern aus Luxemburg!
  • 10:00-18:00 Uhr
    Interaktive Workshops für die ganze Familie!
  • 14:00 und 16:00 Uhr
    Diskutieren Sie mit Forschern über interessante Themen in einer entspannten Umgebung!

    Science.lu Cinema: Meet the Scientists!
    Entdecken Sie unsere Video-Serie mit Porträts von Forschern aus Luxemburg!
Komplettes Programm entdecken
Researchers' days

Willkommen auf der Seite der Researchersʼ Days 2016!

Zum ersten Mal in Esch/Belval, Luxemburgs Standort für Forschung und Innovation! Entdecken Sie hier die Partner der Researchers’ Days 2016.

Am Freitag, dem 2. und Samstag, dem 3. Dezember 2016 verwandelt sich die Rockhal in Esch/Belval in ein riesiges Forschungslabor. Während zwei Tagen sind Sie herzlichst eingeladen, die aufregende Welt der Wissenschaft und Forschung durch eine Vielfalt an spannenden und kostenfreien Aktivitäten zu entdecken.

Sie können selbst Hand anlegen, indem Sie faszinierende wissenschaftliche Experimente machen und so die Gelegenheit haben, mit einer großen Anzahl an Wissenschaftlern vor Ort zu diskutieren. Zusätzlich können Sie einem Vortrag in einem der Science Cafés beiwohnen. Essensstände, Getränke und Leckerbissen runden das Programm ab.

Freitag, der 2. Dezember: Dieser Tag ist ausschlieβlich für Sekundarschulklassen reserviert, mit obligatorischer Anmeldung via Online-Formular ab Montag, dem 3. Oktober.

Samstag, der 3. Dezember: Die Researchers' Days sind für die breite Öffentlichkeit zugänglich (keine Anmeldung erforderlich).

Die seit 2008 vom Fonds National de la Recherche und seinen Partnern organisierten Researchers‘ Days haben als Ziel den direkten Austausch zwischen Forschern und der breiten Öffentlichkeit anzuregen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Wissenschaften in der Gesellschaft zu fördern und die Allgegenwärtigkeit der Forschung in unserem Alltag zu zeigen. Entgegen vieler Klischees sind Forscher offene Menschen, die Ihnen mit Freude und Begeisterung ihre Arbeit erklären und näher bringen werden.

Entdecken Sie hier die Fotos der Researchers‘ Days 2014!